Die Welt beginnt ruhig zu werden

Es ist soweit…,,

Ich stellte mir schon oft die Frage, wie lange wir uns noch soooo sicher fühlen… uns in dem Gefühl unverletzbar zu sein, einrichten.

Ein Trugschluss- jetzt ist der Beweis dafür da und er heißt Corona.

Wir können überall hin reisen, auf unseren Tischen liegen die exotischsten Früchte, wir reisen in Windeseile von A nach B und nutzen jede frei Minute um vor uns selbst davon zu laufen. Wir häufen Vermögen an und fühlen uns mächtig und stark- wir belächeln die, die am Reichtum der Welt nicht Teil haben und behaupten, dass es ihnen wohl an Bildung und Know-How fehlt.

Wir strotzen vor Überheblichkeit und verschließen die Augen vor der Tatsache, dass unsere „ heile Welt“ nur existiert weil andere dafür „ bluten“.

Und plötzlich trifft uns ein Virus genau an diesem Punkt des vermeintlichen Sicherheitsgefühls.

Und es zeigt sich deutlich wie klein wir plötzlich sind, wir haben keine Waffen,keine Strategien gegen das was gerade passiert.

Viele von uns besitzen noch nicht mal die kognitive Kompetenz und das Verantwortungsgefühl für sich selbst und andere um sich entsprechend zu verhalten.

Sie halten sich an keine Regeln. An keine Maßgaben die uns helfen sollen unsere Gesellschaft nicht in den Abgrund zu manövrieren. Wir übernehmen keine Verantwortung für das was uns zur Verfügung steht und für das was uns geschenkt wurde.An dieser Stelle zeigt sich wie intelligent die „Krone der Schöpfung“ doch ist.

Nur einzelne Lichtblicke am Horizont machen Hoffnung. Menschen die sich zusammen tun , vor allem auf virtuellen Plattformen um Hilfen für Bedürftige zu organisieren. Politiker aber auch Forscher und Ärzte suchen händeringend nach Lösungen,bevor alles zerbricht. Die Zeit rennt der Forschung davon,während viel zu viele Menschen erkranken und sterben.

Viele von uns verfallen in Panik und in der Panik werden Sie zu Egoisten. Hamstern das, was ihnen vermeintlich das Überleben sichert im Unverstand, während echten Bedürftigen oder denen, die an vorderster Front gegen das Virus kämpfen,Schutzmaterial und Hilfsmittel fehlen, um selbst zu gesunden oder gesund zu bleiben.

Wer sind wir? Wo sind unsere Werte,? Wo ist unser humanistisches Denken und Fühlen? Wo ist unser Sozialgefühl geblieben?

Was ist der Mensch wert?Was bist Du wert? Was ist Dir ein Menschenleben wert in dieser Gesellschaft?

Eine Packung Klopapier, einen Mundschutz, eine kurze Zeit der sozialen Distanzierung, Verzicht auf Parties und Luxus. Bist Du bereit diesen Preis, zum Wohl eines einzelnen Menschen, aber auch DEINER Gesellschaft zu bezahlen?

Es gibt Menschen die selbstlos , ohne drüber nach zu denken diesen Preis bezahlen. Pflegekräfte,Ärzte, und viele mehr. Es sind häufig die , die in unserer Gesellschaft am wenigsten Achtung und Wertschätzung entgegen gebracht wird. Sie sind heute die Stützen unserer Gesellschaft.

Ob wir uns daran erinnern , wenn diese Gesellschafts-bzw- Weltkrise überstanden ist?

Wird diese Erfahrung uns zum Umdenken bewegen?

Bei allem Drama dieser Corona-Entwicklung erkenn ich eine kleine Chance, dass wir begreifen, dass wir -Wie Häuptling Seatle sagte- Geld nicht essen können –

und ich will weiter gehen und behaupten, dass uns nur das Gefühl von Respekt, Liebe und Verantwortung für das Leben, retten kann. Das einzige was uns vielleicht noch helfen kann ist das Bewusstsein, dass wir einander brauchen um Leben zu können. Wir werden dieses Leben nur weiter gestalten können, wenn wir demütig unsere eigenen Schwächen erkennen und mit ihnen umgehen lernen.

Lasst uns vernünftig sein, unser Hirn benutzen und so handeln , daß wir morgen früh in den Spiegel schauen können ohne uns zu schämen

In diesem Sinne

Bleibt gesund

Eure Dolphineseye

Veröffentlicht von dolphinseye

Achtsam und voller Bewunderung , für alles was lebt und schützenswert ist. Kritisch hinterfragend , was uns immer wieder für wahr und echt "verkauft" Aware of the meaning of human being

Ein Kommentar zu “Die Welt beginnt ruhig zu werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: