…Und gleich ist der Sommer vorbei…war er denn schon da? Teil 2

Ach Du meine Güte, es ist August und mein letzter Eintrag ist von Januar. Immer noch haben wir mit COVID und allen Anverwandten zu tun. 58% der Bevölkerung in BW ist scheinbar vollständig geimpft, wenn man den Medien glauben mag. Und schon spricht man von der 4. Welle und dass eine Auffrischimpfung kommen soll…Naja, das„…Und gleich ist der Sommer vorbei…war er denn schon da? Teil 2“ weiterlesen

Januar 21 – und die Zeit der Sprachlosigkeit davor -TEIL 1

Mein letzter Blogeintrag war im April 2020 und damals hatte ich den Eindruck, dass COVID der Welt und unserem Planeten vielleicht ganz gut tut. Da wurden einfach mal ein paar Viren aktiv , ängstigten uns durch Ihre Ansteckungsgefahr und brachten im letzten Frühjahr erst einmal,alles fast zum Stillstand. Alle , glaube ich hofften wir, das„Januar 21 – und die Zeit der Sprachlosigkeit davor -TEIL 1“ weiterlesen

„Xondheit“ oder die Unfähigkeit mit Freiheit umzugehen.

In den Zeiten der Kontaktbeschränkungen wegen einem Virus namens Corona, werden allmählich Stimmen der Unzufriedenheit laut. Es gibt Menschen, die eine Mundschutzpflicht für überzogen halten, während ich immer noch Menschen sehe,die ungeschützt n den freien Raum husten und niesen Ängste um unsere Freiheitsrechte, Ängste um unseren Wohlstand machen sich breit. Millionen- nein-Milliarden- schwere Hilfen werden„„Xondheit“ oder die Unfähigkeit mit Freiheit umzugehen.“ weiterlesen

Die Welt beginnt ruhig zu werden

Es ist soweit…,, Ich stellte mir schon oft die Frage, wie lange wir uns noch soooo sicher fühlen… uns in dem Gefühl unverletzbar zu sein, einrichten. Ein Trugschluss- jetzt ist der Beweis dafür da und er heißt Corona. Wir können überall hin reisen, auf unseren Tischen liegen die exotischsten Früchte, wir reisen in Windeseile von„Die Welt beginnt ruhig zu werden“ weiterlesen

Spaziergang

Manchmal… wenn die Erkenntnis des Selbst einen absolut schockiert… und Du unbewußt das schreckliche, schmerzende Bild Deiner selbst, wütend auf den Tisch wirfst… Und wenn dann einer kommt und Dir seine Sicht , seine Perspektive des Bildes zeigt, kann das heilsame Wunder wirken. ES IST NICHTS WIE ES AUF DEN ERSTEN BLICK SCHEINT… Den Perspektivenwechsel„Spaziergang“ weiterlesen

Frau Stroebele

Für alle die Frau Stroebele noch nicht kennen. Frau Stroebele ist zwei Jahre alt und somit eine erwachsene Englisch- Kurzhaar- Katze. Zwischenzeitlich hat sie zwei mal Babys gehabt, sie groß gezogen und gegen Ende – den Auszug der Teenager forciert… ja sie hatte genug… immerhin hatte sie ja auch noch zeitweise die Babys Ihrer Mutter„Frau Stroebele“ weiterlesen