Neues aus der Katzenwelt in Stockach und Umgebung

Es ist immer wieder schön zu hören, das es allen Katzen aus der stockacher Katzengroßfamilie gut geht. Aber natürlich spielt das Schicksal auch im Leben einer Katze eine große Rolle. Nicht immer läuft alles so gut wie wir Menschen uns das wünschen.  Bisher sind wir von größeren Dramen verschont geblieben, doch vor zwei Tagen haben„Neues aus der Katzenwelt in Stockach und Umgebung“ weiterlesen

Neues aus der Stockacher Katzenwelt.

Heute haben wir den 21. Tag  postnatal… die Äuglein von allen 3 Kitten sind jetzt offen und sie stolpern in ihrem Wurfkistchen umher.  Was sie wirklich sehen können? So genau weiß man das nicht, aber sie schauen wach und neugierig in die Welt. Seit  drei Tagen üben sie sich im Bergsteigen.  Frau Stroebele ist ein„Neues aus der Stockacher Katzenwelt.“ weiterlesen

Neues aus der Katzenfamilie

Heute sind die  3 kleinen Stroebeles schon 11Tage alt. Sie gedeihen prächtig. Die gesamte Entwicklung ist eine ganz andere, als beim 1.Wurf. Während Frau Stroebele beim ersten Wurf , nach den ersten 2Wochen einen sehr gestreßten Eindruck gemacht hat, liegt sie jetzt völlig entspannt in ihrem Wurfkistchen bei den Kleinen. Anders ist auch, das sie„Neues aus der Katzenfamilie“ weiterlesen

News aus der Katzenfamilie

Achja…das Leben egal ob menschliches oder tierisches Leben,bedeutet stetige Veränderung. Am 5.9. wurde der große Kater,unser Kampfschmuser von seiner neuen Besitzerfamilie abgeholt.  Ich dachte,kein Problem…von ihm wissen wir es am längsten und hatten wahrlich genug Zeit mit dem „Kleinen Riesen“. Doch der Schlingel wusste sehr genau ,wie er uns den Abschied schwer machen konnte. Die letzten„News aus der Katzenfamilie“ weiterlesen

Neues aus der Katzenfamilie-Frau Stroebele und ihre „Niederkunft“

Hach, wie schnell die Zeit vergeht.  Stroebeles Kinder der 1. Generation, bzw. zwei die bisher noch in Stockach geblieben sind, liegen aktuell entspannt auf dem Sofa. Während im Dachgeschoss sich Stroebeles Kinder der 2.Generation von der Geburt erholen. Gestern , am ersten September hatten wir noch lieben Besuch von Freunden, deren Tochter Lina Katzensehnsucht hatte,„Neues aus der Katzenfamilie-Frau Stroebele und ihre „Niederkunft““ weiterlesen

Neues aus der Katzenfamilie -Abschiede

Seit dem 27.April sind nun mehr als 3 Monate vergangen. Unsere Kätzchen haben sich prächtig entwickelt , zwischenzeitlich pubertieren die Kleinen. Es ist nicht zu verleugnen, sie werden erwachsen und mehr und mehr flügge.  Immer häufiger bleiben sie über Nacht weg, weil es draußen viel spannender ist als zuhause. Ist es Ihnen nicht gelungen mit„Neues aus der Katzenfamilie -Abschiede“ weiterlesen

Neues aus der Katzenwelt

Frau Stroebele hat das Schnäuzchen gestrichen voll vom Nachwuchs,viel zu neugierig ,viel zu agil sind sie,die Kleinen.Und sie wackelt mit ihrem schwangeren Bäuchlein müde davon. NEIN -WIR SIND KEINESWEGS erfreut über ihre Trächtigkeit,vorallem ist sie noch völlig ausgezehrt vom letzten Mal.  Wir dummen Menschen haben einfach den richtigen Zeitpunkt verpasst. Völlig angetan von den Babys,„Neues aus der Katzenwelt“ weiterlesen

Neues aus der Katzenwelt

Paula hat sich offensichtlich in ihrem neuen Zuhause eingelebt.   Sie wird dort sicher auf Händen getragen und darf sich ihr Lieblingsplätzchen selbst auswählen. Nicht ganz so grosses Glück hatte unser kleiner Tiger. Er sollte mit einer erwachsenen Tierheimkatze vergesellschaftet werden. Wir brachten den Kater in das neue Zuhause,doch die erwachsene Katzenkönigin Mia war nicht„Neues aus der Katzenwelt“ weiterlesen

Neues aus der Katzenwelt im Hause Schmidt- Schweizer

Die Kleinen Katzenbabys sind nun keine Babys mehr, oh nein …jetzt sind es sogenannte „Pupertiere“. Und genau so verhalten sie sich. Jedes Blatt und jedes Stöckchen das gefunden wird, wird voller stolz durch die Gegend geschleppt. Das Katzenstreu aus dem Katzenklo findet sich in der ganzen Wohnung. Nach jeder „Kehrung“ beginnt das Spiel von vorne.„Neues aus der Katzenwelt im Hause Schmidt- Schweizer“ weiterlesen

Fortsetzung 4  die Katzenfamilie und Ihre Verwandtschaft

Unglaublich…Lilly’die Mutter unserer Frau Ströbele war ja wohl in der ähnlichen Zeit trächtig  wie unsere  Frau Ströbele. Nur wusste niemand , wo sie Ihre Baby hingebracht hatte.  Laut Aussagen Wissender waren 3 Baby’sin der Scheune unterm Silo gut versteckt gewesen, doch plötzlich waren alle Babys wie von Erdboden verschluckt. Niemand wusste wo sie waren. Jedes„Fortsetzung 4  die Katzenfamilie und Ihre Verwandtschaft“ weiterlesen